JESUS SPRICHT:

 

 

Ich gebe euch ein neues Gesetz:

 

1.

Ihr sollt nicht das Leben nehmen irgendeinem Geschöpfe aus Vergnügen oder zu eurem Vorteil, noch es quälen.

 

2.

Ihr sollt nicht das Gut eines anderen stehlen, auch nicht für euch selbst Länder und Reichtümer sammeln, mehr als ihr bedürfet.

 

3.

Ihr sollt nicht das Fleisch essen noch das Blut eines getöteten Geschöpfes trinken, noch etwas anderes, welches Schaden eurer Gesundheit oder eurem Bewusstsein bringt.

 

4.

Ihr sollt keine unreinen Ehen schließen, wo keine Liebe und keine Reinheit sind, noch euch selbst verderben oder irgendein Geschöpf, das von dem Heiligen rein geschaffen worden ist.

 

5.

Ihr sollt kein falsch Zeugnis geben gegen euren Nächsten, noch willentlich jemanden täuschen durch eine Lüge, um ihn zu schaden.

 

6.

Ihr sollt niemanden tun, was ihr nicht wollt, dass man euch tue.

 

7.

Ihr sollt anbeten den All-Einen, den Vater im Himmel, von dem alles kommt, und ehren Seinen Heiligen Namen.

 

8.

Ihr sollt ehren eure Väter und Mütter, welche für euch sorgen, ebenso alle gerechten Lehrer.

 

9.

Ihr sollt lieben und beschützen die Schwachen und Unterdrückten und alle Geschöpfe, welche Unrecht leiden.

 

10.

Ihr sollt mit euren Händen alles erarbeiten, was gut und geboten ist. So sollt ihr essen die Früchte der Erde, auf dass ihr lange lebt in dem Land.

 

11.

Ihr sollt euch reinigen alle Tage und am siebenten Tage ausruhen von eurer Arbeit und den Sabbat und die Feste eures Gottes heilig halten.

 

12.

Ihr sollt den anderen tun, was ihr wollt, das man euch tue.

 

…………………………….

 

Ende des Zitates aus:

 

 

Seite 543 a.a.o